Eine Demokratie geht nicht an einer zahlenmäßig kleinen Gruppe von Radikalen zugrunde, sondern - wenn sie überhaupt in Gefahr ist - durch die Feigheit und das mangelnde Engagement der Demokraten.
Zur Demokratie gehört Zivilcourage. Feiglinge waren noch niemals Demokraten.

(Ein Wort von Ludwig Rosenberg, dem früheren Vorsitzenden des DGB, das sich Carl Vollmerhaus zu Eigen gemacht hat.)



Lesen Sie folgende Dokumente betreffend Carl Vollmerhaus:

 

Carl Vollmerhaus als "Aufmacher" des Mitteilungsblatts der ehemaligen Häftlinge des KZ Sachsenhausen/Oranienburg 1978

Einen Zeitungsbericht über ein Wiedersehen eines schwedischen Gewerkschaftsfunktionäre mit Carl Vollmerhaus im Jahr 1962


Hier eine Bildersammlung zu Carl Vollmerhaus:


 


 Weiterführende Hinweise zu Carl Vollmerhaus:

  • Dieter Buslau: Carl Vollmerhaus - Ein Leben für die Arbeitnehmer. Koblenz 1973
  • Antje Gehrmann: Carl Vollmerhaus, in : Winfried Meyer (Hrsg.): Verschwörer im KZ - Hans von Dohnanyi und die Häftlinge des 20. Juli 1944 im KZ Sachsenhausen. Berlin 1998, S. 374 -376

 

 

 


 

Zum Seitenanfang