Informationen 2011

Neues von dem jungen Historiker Peter Hammerschmidt
Die Besucher unserer Homepage kennen ihn ja schon: den jungen Historiker Peter Hammerschmidt aus Ramstein-Miesenbach, der zurzeit an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz sein Staatsexamen macht. Nach der Hausarbeit über das NS-Hetzblatt „Der Stürmer“ veröffentlichen wir hier eine weitere Hausarbeit von ihm. Sie befasst sich mit der NS-Geschichte des heutigen Pfalzklinikums für Psychiatrie und Neurologie in Klingenmünster. Peter Hammerschmidt hat uns die Arbeit vor einiger Zeit zur Verfügung gestellt. Sehr gern machen wir sie hier einem größeren und interessierten Publikum bekannt. Zurzeit steckt Hammerschmidt voll im Staatsexamen. Mit seiner schriftlichen Examensarbeit hat er aber schon Furore gemacht. Darüber werden wir alsbald berichten. Aber jetzt warten wir erst einmal ab, dass Peter Hammerschrift sein Staatsexamen mit bestimmt sehr gutem Erfolg abschließen wird. Wir drücken ihm dafür von hier aus kräftig die Daumen! Nachfolgend präsentieren wir seine Arbeit zur NS-Psychiatrie in Klingenmünster.

Den Aufsatz finden Sie unter dem Button "Aufsätze"


 

Seite 8 von 17

Zum Seitenanfang