Clemens Theis: SIE LEBTEN IN UNSERER MITTE

Auf Anregung von Herrn Gerhard Neumann und im Einverständnis der Erben stellen wir hier eine kleine Publikation des verstorbenen Heimatforschers Clemens Theis ein. Die 1996 erschienene Broschüre gibt einen Überblick über die Geschichte der Juden in den beiden Koblenzer rechtsrheinischen Stadtteilen Arenberg und Immendorf und auch eine Genealogie der Familien Michel dort. Die Schrift ist längst vergriffen und wird auch nicht mehr aufgelegt. Die Veröffentlichung hier soll aber ihre Verbreitung fördern und die Erinnerung an diese ehemaligen Koblenzer Bürger wachhalten. Wir danken Herrn Neumann und den Erben von Clemens Theis für die Zurverfügungstellung der Broschüre.

Die Broschüre liegt im PDF-Format vor und kann HIER heruntergeladen werden

 


 

Zum Seitenanfang