Foto: Holger Weinandt (Koblenz, Germany) 12.07.2011  Lizenz cc-by-sa-3.0-de

Koblenz und seine Straßenbenennungen

Im Anschluss an seinen Artikel „Koblenz und die Erinnerungskultur“ hat sich unser stellvertretender Vorsitzender Joachim Hennig mit den Straßenbenennungen in Koblenz beschäftigt. Damit soll die Diskussion über die Namensgeber von Straßen, die bislang recht wenig Resonanz in der Öffentlichkeit gefunden ist, belebt werden. Denn diese Straßenbenennungen sind ein wichtiger Teil der städtischen Erinnerungskultur, sollen sie doch auch die Erinnerung wach halten, das Gedenken fördern und „ehrenwerte“ Personen ehren. Dieser Aufgabe werden mehrere Straßenbenennungen in Koblenz – wie der Artikel aufzeigt – nicht gerecht. Sie müssen vielmehr endlich umbenannt werden.

Lesen Sie HIER den Artikel im „Schängel“ Nr. 15 vom 11. April 2018

 


 

nach oben